Arbeitsministerin Nahles sagte kürzlich auf der republica-Konferenz in Berlin folgenden Satz (Youtube):

„Ich glaube einfach schlicht und ergreifend an Ihre verkackte Grundthese nicht: Das Ende der Arbeit. Ich glaube überhaupt nicht an das Ende der Lohnarbeit und der Erwerbsarbeit – das halte ich für Quatsch. […] In Wirklichkeit wird es auch in 30 Jahren […] lohn-bezahlte Arbeit geben. Da bin ich mir hundertprozentig sicher.“

Kommt die Automatisierung also doch nicht so massiv? Wie ist der aktuelle Stand der Technik und in der Wirtschaft? Auf Wired.com läuft derzeit eine Videoserie, die Automatisierung in verschiedenen Arbeitsbereichen sowie den Einsatz von sogenannter Künstlicher Intelligenz zeigt und diskutiert. Hier die ersten Episoden:

Episode 1: History of our robotic furture

Episode 2:

Titelbild des Beitrags: Screenshot des WIRED-Videos (Nicht unter freier Lizenz)